Heilpraktikerin Markéta Buchloh

Heilpraktikerin Markéta Buchloh

Mein Werdegang

Meine Ausbildung zur Heilpraktikerin habe ich 2006 an der Walter-Knäpper Fachschule in Bochum begonnen.
Im Rahmen der 3-jährigen Vollzeitausbildung hatte ich bereits die Möglichkeit eine Vielzahl an naturheilkundlichen Verfahren wie Homöopathie, Kinesiologie, ausleitende Verfahren, Phytotherapie, TCM… intensiv kennenzulernen und eine Zusatzqualifikation in Chiropraktik/Osteopathie und Neuraltherapie zu erlangen.

Im Jahr 2008 habe ich die amtsärztliche Überprüfung zur Heilpraktikerin in Dortmund erfolgreich abgelegt.

Nach der bestandenen Prüfung folgten Assistenzen bei Kollegen, um das naturheilkundliche Wissen zu vertiefen und weitere praktische Erfahrungen zu sammeln; sowie diverse Praktika u.a. in der Zentral Notfallaufnahme im Ev. Krankenhaus Castrop-Rauxel.

Begleitend absolvierte ich eine 3-jährige Zusatzausbildung am ACON-Colleg in Oberhausen mit abschließender Prüfung und Zusatzbezeichnung DO.CN® / ACON-Therapeut®.

Regelmäßig nehme ich an Fortbildungen mit Schwerpunkt: Osteopathie/Chiropraktik und Neuraltherapie teil.